Mobile bargeldlose NFC Bezahldienste

Im ersten Schritt werden derzeit die meisten Anwendungen für den Bereich der mobilen Zahldienste entwickelt. Dabei wird es den Kunden ermöglicht z.B. in Ladengeschäften nicht mehr mit Bargeld zu bezahlen, sondern einfach ein mobiles Endgerät wie ein NFC Handy oder einem NFC fähigen Tablet PC an ein entsprechendes Bezahlterminal zu halten und so die Transaktion und die Bezahlung zu bestätigen. Die Abrechnung erfolgt dann separat über das beteiligte Kreditinsititut, das Kreditkartenunternehmen oder einen anderen intergrierten Zahlungsanbieter.

In asiatischen Ländern, allen voran Japan ist die Bezahlung per NFC Handy schon weit verbreitet, mehrere Hundert Millionen Kunden nutzen dort schon NFC basierte Zahlungssysteme in Läden, Taxis, usw. Für die Erschließung der westlichen und europäischen Märkte laufen zur Zeit parallel mehrere Kooperationen bedeutender Firmen, die jeweils eigene Varianten der mobilen Bezahldienste via NFC entwickeln. Dabei sind so namhafte Firmen wie Google, Apple oder Microsoft aus der IT Branche und Finanzdienstleister wie die Citygroup oder die Kredikartenunternehmen VISA und Mastercard beteiligt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>