SD Karte mit NFC Chip zum Nachrüsten

NFC Chip zum Nachrüsten

NFC Chip zum Nachrüsten

Die meisten Smartphones sind derzeit ja noch nicht NFC fähig, für diejenigen, die sich gerade noch nicht ein neues (NFC-) Handy kaufen wollen, gibt es in Bälde vielleicht schon eine kostengünstige Alternative.

Die chinesische Firma Netcom (nicht zu verwechseln mit dem norwegischen Mobilfunkkonzern) hat eine microSD-Karte vorgestellt, die neben der normalen Speicherfunktionalität auch einen NFC Chip und die dazugehörigen Antennen enthält.

Derzeit gibt es nur eine Version für bestimmte chinesische Handymodelle, allerdings soll in Kürze eine Android-Variante heraisgebracht werden.

Derzeit ist die microSD-Karte zum Nachrüsten der NFC-Funktionalität noch nicht im freien Handel erhältlich, Netcom hat allerdings angekündigt, mit einem bedeutenden  Handyhersteller zusammenzuarbeiten, um in wenigen Monaten ein entsprechendes Produkt auf den Markt zu bringen.

Wer dieser Handyhersteller ist, wie dieses NFC Produkt am Ende aussehen will und welchem Kundenkreis es zur Verfügung stehen wird, ist noch völlig unklar. Wir halten Sie auf dem laufenden.

Allerdings gibt es noch ein paar Kröten, die der Interessent schlucken muss, wenn er sich für die Aufrüstung zum NFC Handy mit dem microSD-Karten-Chip von Netcom entscheidet:

  • weder die rückwärtige Abdeckung des SmartPhones, noch die Halterung für die microSD-Karte dürfen aus Metall gefertigt sein, ansonsten ist keine Übertragung möglich
  • die Sendeleistung des nachgerüsteten NFC Chips ist sehr schwach. Dies kann zu Problemen führen, wenn der Sender-/Empfänger, mit dem man mit seinem NFC Handy kommunizieren will, ebenfalls nur einen kleinen Sende- oder Empfangsbereich hat. Die richtige Stelle für die Datenübertragung zu finden, könnte so zu einem Geduldsspiel werden.
  • eine zusätzliche Java-App muss installiert werden, um den NFC Chip zum Laufen zu bekommen und das Smartphone zu einem echten NFC Handy zu machen.

Aus unserer Sicht wiegen diese Nachteile noch zu schwer, um dieses Produkt mit gutem Gewissen empfehlen zu können. Wenn sich mit den späteren Produktversionen keine echten Verbesserungen ergeben und man noch nicht sofort ein NFC fähiges Handy benötigt, lohnt es sich vermutlich eher, noch solange zu warten, bis man sich ohnehin ein neues Handy benötigt und sich dann gleich ein “echtes” NFC Handy zu beschaffen.

Nachfolgend noch ein kurzes Demo-Video des Herstellers:

Dieser Beitrag wurde unter NFC Handy News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>